Archiv für Februar 2011

Anschläge gegen Anti-Castoraktivist_innen

In der Nacht vom 14. auf den 15. Februar, so berichtet der Fleischervorstadt-blog, haben Unbekannte ein Fahrzeug in der Wolgaster Straße demoliert. Die Täter/innen zerschlugen Front- und Seitenscheibe des Transporters und zerstachen die Reifen. Zudem sprühten sie ein umkreistes „A“ , sowie den Schriftzug „ANTIFA ROX YOU“ (Fehler im Original) an den roten VW-Bus. Der/ Die Halter_in des Fahrzeuges symphatisiert mit der lokalen Anti-Atom-Initiative, was durch eine Vielzahl an Anti-Castor Flyern die, wie das auf dem Blog eingestellte Foto zeigt, im Wageninneren liegen, erkenntlich war. Auch zum Zeitpunkt der Beschädigung des Fahrzeuges sollen diese Broschüren einsehbar hinter der Windschutzscheibe des Wagens gelegen haben. In der Nacht vom 15. zum 16. Februar, so heisst es aus Kreisen der Anti-Atom-Aktivist_innen, sollen darüber hinaus die Reifen eines weiteren Fahrzeuges von Symphatisanten der Protestbewegung durch Unbekannte zerstochen worden sein. (mehr…)